Abstimmungen vom 19. Mai 2019

Die SP Rüti hat an ihrer letzten Mitgliederversammlung die Parolen für die Abstimmungen vom 19.Mai 2019 festgelegt.

Zustimmung zu allen Vorlagen

Die Sozialdemokratische Partei Rüti hat an ihrer Mitgliederversammlung vom 15. 4. für beide eidgenössischen Vorlagen vom 19. Mai die Ja-Parole beschlossen, also Ja zum Bundesbeschluss zur Übernahme der Waffenrichtlinie und zum Bundesgesetz über die Steuerreform und die AHV-Finanzierung.

Die SP Rüti befürwortet auch die Bildung der Einheitsgemeinde Rüti mit der Totalrevision der Gemeindeordnung.

 

Mit Blick auf die Gemeindeversammlung vom 17. Juni diskutierten die Mitglieder der SP Rüti die Rechnungsabschlüsse 2018 der politischen Gemeinde und der Schulgemeinde  und beschlossen Zustimmung zu den beiden Rechnungsergebnisse.